Umfrage zum Thema Photovoltaik
Verschmutzungen von Photovoltaikanlagen und deren Beseitigung


Segr geehrte Damen und Herren,
im Rahmen eines Forschungsprojektes der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus führen wir, das Projektteam, eine Marktanalyse zum Thema Photovoltaikanlagen durch. Das Projekt beschäftigt sich mit Verschmutzungen der Anlagen und damit verbundene Auswirkungen auf den Ertrag, sowie um mögliche Gegenmaßnahmen.
Die Auswertung der Fragebögen erfolgt anonym, sodass Antworten zu keinem Zeitpunkt Ihrem Unternehmen zugeordnet werden können.
Wir würden uns freuen, wenn Sie sich fünf Minuten Zeit zur Beantwortung der folgenden Fragen nehmen!

1. Wie schätzen Sie den Markt in der Photovoltaik-Branche in der Zukunft ein?







2. Wie hoch schätzen Sie die Leistungseinbußen durch verschmutzte Module?







3. Worin sehen Sie die Hauptverschmutzungsfaktoren Ihrer Anlage? (Mehrfachnennung möglich)









4. Wie oft im Jahr reinigen Sie die Oberfläche Ihrer Photovoltaikanlage?







5. Wie wird Ihre Anlage zurzeit gereinigt?





6. Wie ist das dazu verwendete Reinigungssystem aufgebaut?








7. Welche Reinigungsmittel kommen zum Einsatz? (Mehrfachnennung möglich)







8. Wie zufrieden sind Sie mit der momentanen Reinigung?







9. Was ist an der momentanen Reinigung verbesserungswürdig? (Mehrfachnennung möglich)







10. Ordnen Sie folgende Faktoren nach ihrer Wichtigkeit bei der Reinigung: Kosten (1 = sehr wichtig ... 6 = unwichtig)


11. Ordnen Sie folgende Faktoren nach ihrer Wichtigkeit bei der Reinigung: Sicherheit der Anlage (1 = sehr wichtig ... 6 = unwichtig)


12. Ordnen Sie folgende Faktoren nach ihrer Wichtigkeit bei der Reinigung: Zuverlässigkeit (1 = sehr wichtig ... 6 = unwichtig)


13. Ordnen Sie folgende Faktoren nach ihrer Wichtigkeit bei der Reinigung: Ergebnis (1 = sehr wichtig ... 6 = unwichtig)


14. Ordnen Sie folgende Faktoren nach ihrer Wichtigkeit bei der Reinigung: Geschwindigkeit (1 = sehr wichtig ... 6 = unwichtig)


15. Ordnen Sie folgende Faktoren nach ihrer Wichtigkeit bei der Reinigung: sonstiges (1 = sehr wichtig ... 6 = unwichtig)


16. Was sollte ein Reinigungsgerät zusätzlich bieten? (Mehrfachnennung)






17. In welchem Bundesland befindet sich Ihre Anlage?


















18. Seit wann sind Sie in der Photovoltaik - Branche tätig?






19. Von welchen Herstellern beziehen Sie Ihre Photovoltaik - Module?











20. Wie groß ist die wirksame Fläche Ihrer Anlage?










21. Wie groß ist die Nennleistung Ihrer Anlage?







22. Ist Ihre Anlage dem Sonnenstand nachgeführt?






23. Nur bei nicht nachgeführten Anlagen: Wie groß ist die Neigung Ihrer Anlage?







24. Wie sind Ihre Module angeordnet?





25. Welche Kosten halten Sie für die Reinigung eines Quadratmeters für angemessen?







26. Wieviel Prozent wären Sie bereit mehr zu bezahlen für besondere Zusatzmaßnahmen?







27. Wieviel geben Sie pro Jahr für die Reinigung der Anlage aus?